BMW Höglinger

Betriebsgebäude Bestattung Wien
2. Februar 2017
Bosch Hallein Prüfstände Halle 103
28. März 2018

BMW Höglinger errichtet in den nächsten 12 Monaten ein neues Geschäftsgebäude für den Gebrauchtwagen- und Motorradverkauf. Teile des Gebäudes werden als Motorradwerkstatt und für die Aufbereitung genutzt. Insgesamt entstehen so 2000 Quadratmeter neue Geschäftsfläche. Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück werden außerdem 200 neue Parkplätze für die Gebrauchtwägen und Kundenfahrzeuge errichtet.

 

Pischulti wurde mit der Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik für das Gebäude, sowie der Errichtung der Sanitäranlagen beauftragt. Außerdem übernimmt Pischulti die Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik zu diesem Bauvorhaben.

Technische Daten:

  • Heizung:
    • 2x bauseitige Fernwärme Übergabestation Linz AG in Summe 377 kW
    • Sanierung Heizungsverteiler Bestandsgebäude Heizleistung 260 kW
    • Heizungsverteiler Neubau GW-Center 117 kW
    • Industrieflächenheizung 1.450m²
    • Fußbodenheizung 320m²
    • Wandheizung 120m²
  • Lüftung:
    • 2x Lüftungsgerät in Summe 1.400 m³/h
    • 9 Stück Luftheizer 14.500 m³/h
  • Kälte:
    • VRV-Anlage 35 kW
    • 8 Sück Deckengeräte
    • Serverraumkühlung 4,5 kW
  • Sanitär:
    • Warmwasserbereitung
    • Sanitäre Einrichtungen
    • Wasser Enthärtungsanlage
    • 6 Stück Unterflurhydranten