Eat the Ball Asten

Dunapack Mosburger Wien
17. Dezember 2016
Engel Schwertberg, Technologiezentrum
2. Februar 2017

Die Fa. Ing. Pischulti GmbH übernahm in der neuen Großbäckerei von „Eat the Ball“ die Installation von Heizanlage, Kälteanlage, Lüftungsanlage, Sanitäranlage, Druckluftanlage und Kanalsystem.

Technische Details:

Heizanlage:

  • Gaskessel mit 300kW
  • Die Abwärme der Gewerbekälte wird zu Heizzwecken verwendet (ca. 40 kW)
  • Die Verteilung der Heizenergie erfolgt über Heizkörper, FBH und die Lüftungsanlage

Kälteanlage: 230 kW

  • Installation einer VFR Klimaanlage für die Bürokühlung.
  • Leistung 30 kW

Lüftungsanlage:

  • Einbau zweier Lüftungsgeräte und des für die Luftverteilung notwendigen Kanalsystems.
  • Die Kanäle wurden teilweise in Nirosta Stahlblech ausgeführt
  • Lüftung Produktion 40.000m³/h
  • Lüftung Bürotrakt 3.600m³/h

Sanitäranlage:

  • Installation der Sanitäranlage für den Büro und den Produktionstrakt inkl. der notwendigen Ausstattung.

Druckluftanlage:

  • Installation einer Druckluftanlage für die Produktionsbereiche inkl. der notwendigen Verrohrung.