Technologiezentrum Aspern IQ

Square plus Wien
26. Januar 2017
Telekom Salzburg Lanserhofstraße
10. März 2017

Auftraggeber: WWFF Business & Servicecenter GmbH

Bauweise: Passivhaus mit Bauteilaktivierung
Leistungsumfang:

  • 535 kW Heizung mit Fernwärmeübergabestation
  • 502 kW Kühlung mit Brunnenwasser
  • Bürolüftung mit DEC Anlage mit eigens dafür entwickelten
    hx-geführten Regelung
  • Kleinwärmepumpen zur Serverraumkühlung und gleichzeitiger
    Heizungswasseraufbereitung
  • Restaurantlüftungsanlage lt. Önorm H6030

 

Ausführungszeitraum: September 2011 – Oktober 2012